©2018 by Pock It - Don´t Drop It. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Community

 WUSSTEST DU SCHON DASS..?

  • Zigarettenfilter weltweit der am häufigsten vorkommende Müll sind?
     

  • Diese bis zu 700 Chemikalien beinhalten, welche sich in der Natur anreichern?
     

  • Zigarettenfilter biologisch nicht abbaubares Plastik sind & zu Mikroplastik werden?
     

  • Wind & Regen diese übern hin transportieren?

POCK IT 

DON´T DROP IT

HILF DABEI, UNSERE STRÄNDE & STÄDTE

SAUBER ZU HALTEN!

Hallo, danke dass du vorbei schaust, um dich zu informieren! 

 

 Die Nachricht hat uns alle erreicht: Wir haben ein Plastikmüllproblem, aber wusstest du,

dass Zigarettenfilter auch Plastik sind?

In der Diskussion zur Müllvermeidung wird der Zigarettenabfall noch häufig übersehen - das muss sich ändern! Meine Message ist simpel: Zigaretten gehören nicht auf den Boden! 

4 FAKTEN

1: Zigarettenfilter sind der am häufigsten gefundene Abfall weltweit

2: Wind und Regen transportieren sie überall hin.

3: Sie bestehen aus biologisch nicht abbaubarem Plastik.

4: Sie beinhalten bis zu 700 toxische Chemikalien.

MEIN PROJEKT

 

Ich möchte so viele Menschen wir möglich darauf aufmerksam machen, dass Zigarettenmüll ein riesiges Problem darstellen und unbedingt in die Diskussion rund um die Plastikvermeidung und den Naturschutz mit einbezogen werden müssen.  

 Mit meinem Blog möchte ich vor allem informieren, aber auch über meine Rubrik

                               Ideen vorstellen, wie jeder bei der Kampagne mitmachen kann!

 

Es gilt die Nachricht zu verbreiten, dass auch Zigaretten biologisch nicht abbaubares Plastik sind und die Gifte Mensch und Tier schaden. Sie gehören in den Müll und nicht auf den Boden!

 

 

Die Nachricht is simpel:

Unsere Natur ist kein Aschenbecher!

Was ist das Problem?

Zigarettenfilter sind weltweit der am häufigsten gefundene Müll. Schon eine Kippe kann viele hundert Liter Wasser ungenießbar machen und so Tieren und Ökosystemen schaden. Zigarettenfilter bestehen aus biologisch nicht abbaubarem Plastik und zersetzen sich über Jahre zu Mikroplastik. Außerdem sind sie voller Schadstoffe und Wind und Regen transportieren diese Gifte überall hin. So landen diese auch im natürlichen Wasserkreislauf. Tiere verwechseln die Filter mit Nahrung und Vögel benutzen sie sogar als Nistmaterial. Schlussendlich können die Gifte auch auf unseren Tellern landen, wenn wir Meerestiere essen. Mehr Infos?

Mach mit: Kreiere deinen HOFFNUNGSSPOT

Werde aktiv! Du hast einen Ort vor Augen, an dem sich besonders viele Zigaretten ansammeln? Du hast Lust etwas dagegen zu unternehmen? Schaffe selber einen Ort, an dem Leute ihre Kippe lassen können, wenn es dort noch keine Möglichkeit dazu gibt. 

Auf meiner Seite kannst du unter "take action" tipps hierzu finden. So kannst du nicht nur Leute auf die Problematik aufmerksam machen, indem du gleich auf meine Kampagne aufmerksam machst, sondern auch direkt Engagement zeigen. Ein weiterer Schritt wäre es dich an die Stadt oder deinen Bürgermeister direkt zu wenden und ihn bitte, an besagter Stelle für mehr Entsorgungsmöglichkeiten zu sorgen.   

Auf dem Bild siehst du meinen persönlichen SPOT OH HOPE!

IMG_2243.JPG